ArmA2Base.de

ArmA2Base.de - News, Mods, Addons und Missionen für ArmA2 - Operation Arrowhead - Combined Operations - British Armed Forces - Private Military Company

Logo ArmA2Base.de
Donnerstag, 23. November 2017
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
19987 Beiträge & 2934 Themen in 35 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.11.2017 - 23:56.
  Login speichern
Forenübersicht » ArmA3.de Foren » Addon- & Missionstests » Spieltipp: [SP]-Mission Harpoon Delta v 7.2 by Rejenorst

vorheriges Thema   nächstes Thema  
16 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (2): (1) 2 weiter >
Autor
Beitrag
McLupo ist offline McLupo  
Spieltipp: [SP]-Mission Harpoon Delta v 7.2 by Rejenorst
1910 Beiträge -

Colonel


Harpoon Delta by Rejenorst


Hallo,

wer mich kennt, na sagen wir meine schriftlichen Einlassungen verfolgt hat, weiß um die Affinität, die ich entwickele, wenn es um die „kleinen“ Dinge im Armverse geht, die mit geringem Aufwand eine neue Spielweise zaubern, oder wie in diesem Fall als „Abfallprodukt“ beim Testen eines Scripts als SP-Mission überlebt.

Ist es dann auch noch von einem, von mir sehr geschätzten, Communitymitglied, der auch noch die „Close-Combat“ Fahne hochhält, ist mein Interesse schnell geweckt und der Spielzwang holt mich ein, sowie mein schriftliches Mitteilungsbedürfnis sich hier in Form dieses Spieltipps wiederfindet.

Rejenorst, der Autor, hat diese, vom Umfang her kleine Mission, nicht in den virtuellen Papierkorb verschoben, sondern, zum Glück, uns zum Spielen überlassen, um Feedback zur Performance zu erhalten, die das getestete und rechenintensive Skript maßgeblich beeinflusst.

Die Herausforderung besteht im klassischen „Search and Rescue“, das aber durch sehr gut trainierte Gegner zu verhindern versucht wird und das werdet Ihr schnell erfahren – versprochen!

Die ArmA3 Mission spielt auf der Insel Altis und ist in einem urbanen Gebiet angelegt, das bei zu schnellem und/oder ungeduldigem Vorgehen zum schnellen Ende führt, aber das und im Veteranen Modus gespielt macht für mich den Reiz aus.

Mit zwei Teams, Bravo und Lima Zulu, begebt Ihr Euch, nach Anlandung am Strand, auf die Suche und müsst Euch mit Gegnern messen, die nicht nur die Gebäude zu nutzen wissen, sondern auch Informationen über Euch teilen und somit schwer auszumachen, sowie schwierig zu bekämpfen sind, aber lösbar, wenn Ihr Euch an meine Warnungen haltet.

Kleine Besonderheiten im Missiondesign, sowie Voiceacts, customize Music und die verwendeten Scripte sorgen für eine spannende Unterhaltung, aber auch für Kurzweil und Spaß.

Eine Rejenorst typische, aber so nicht gewollte Mission, die auch und vielleicht gerade dadurch einen besonderen Touch erhält?!

Viel Spaß für die, die sich angesprochen fühlen.

Hier der Weg zum Glück in Form von zusätzlicher Information und den Download.

BI-Forum

Gruß
McLupo



Beitrag vom 04.08.2015 - 07:21
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blackland ist offline Blackland  
Moderator
262 Beiträge -

First Lieutenant
Blackland`s alternatives Ego
Ja, gute und leider zu kurze Mission.

ACE3, JSRS3, 24:40 bei 11 Red eigener Abschuss Lächeln und 4 Blue Verlust. unglücklich



Beitrag vom 04.08.2015 - 20:09
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blackland suchen Blackland`s Profil ansehen Blackland eine private Nachricht senden Blackland zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hi Blackland,

danke für Dein Feedback und die Bestätigung zum Spielspaß!
EIGENE Verluste sind schweren Herzens leider zu ertragen in dieser Mission, aber das hatte ich ja angekündigt - nicht einfach die Aufgabe, die AI-Gegner auf den Boden zu ringen und mit ACE noch ne Schippe schwerer.

Gruß
McLupo



Beitrag vom 04.08.2015 - 23:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Crisis ist offline Crisis  
95 Beiträge -

Sergeant
Lässt sich gut an.
Aber beim x-ten mal Schulterzucken nach nem Salventreffer hatte ich auch keinen Bock mehr.
Um sich dann beim um-die Ecke-schauen nen gezielten heady einzufangen.
OK, die KI von Arma war schon immer anspruchsvoll aber dieses Verhalten derer ist mehr als lächerlich.
Worum gehts hier ? Um präzises Treffen, was ohne Liegen auch kaum möglich ist, oder um die max Menge an Bullets die ich denen reinpumpen muss, damit die endlich umfallen ?

"Nicht einfach die Aufgabe". Ja, klar, aber bestimmt nicht durch des Missionsbastlers Design ( was ich nicht in Frage stellen will. Für bescheuerte Armored Westen welche die KI kurzzeitig als Steh-auf-Männchen erscheinen lässt kann er nix )
Normalerweise maule ich nicht dermaßen, aber hier wars wirklich deutlich. Muss an den Einheiten liegen und deren Panzerung. DAS ist echt zum Kotzen und vergällt mir jedenfalls den Spielspaß an der Mission. Vll. ginge es mit anderen gewählten Einheiten besser ?




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Crisis am 05.08.2015 - 21:51.
Beitrag vom 05.08.2015 - 21:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Crisis suchen Crisis`s Profil ansehen Crisis eine private Nachricht senden Crisis zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hallo Crisis,

vielen Dank für Deinen Bericht zur Mission und die bildhafte Beschreibung, Deiner sehr persönlichen Erfahrung;
ich leide regelrecht mit..., denn ich kenne die Situation und kann Deinen Frust sehr gut verstehen.

Ich möchte aber hier auch betonen, wie sehr es mich freut, von Dir und Blackland regelmäßig Rückmeldung zu bekommen, wenn ich Missionen vorstelle und der Autor freut sich dann über meine Kritik, wenn ich sie übermittle und kann Änderungen vornehmen, denn gerade Rejenorst ist jemand, der fundierter Kritik immer offen gegenübersteht und versucht nachzubessern.

Es ist in der Tat die Kombination aus "clevere AI" und neuer Körperpanzerung, die einen zur Verzweifelung treiben kann und Rejenorst ist immer bemüht, wenn man seine Missionen kennt, einem wirklich das Leben schwer zu machen, in dem er uns die Gegener nicht als "Zielscheibe", sondern vielmehr als ebenbürtig gegenüberstellt.

Genau das versuchen seine Scripte, die Zufälligkeit, die autarken Verhaltensweisen, das reagieren auf meine Handlung, um letztendlich einen gewissen Grad an Realismus zu erzeugen, dass den Spieler von einer Kampfhandlung sprechen lässt..., so seine Intention, wie er mir sagte.

Vielleicht spielst Du das Szenario mit folgendem Tipp, ohne das ich zuviel verrate:
Flankieren
Auf die Beine schießen - wirkt super


Nochmals Danke, ich lese Eure eigene Erfahrung immer gerne, weil es letztendlich dem Autor auch zu Gute kommt und vielleicht wird aus dieser "Testmission" einmal eine richtig Erwachsene mit allen Attributen, die Spielspaß verbreiten und Frust verneiden?! .

Gruß
McLupo

PS:
Noch als Hintergrundinformation, frisch vom Autoren, da das "Random Script", also die zufälligen Neuansätze, die das platzieren der Gegner usw., exzessiv testet, sowie die AI zusätzlich "geboostet" wird, ist es nur verständlich, das man teilweise kein Bein auf die Erde bekommt.
Dazu gehört die ständige Neuberechnung der tatsächlichen Standorte und der dauernde Wechsel zu einem Neuen. Ebenso ein rotierendes Hausbesetzungssystem" - ähnlich dem Garrison-script.
Er wird aber, wenn er die Zeit findet eine "entschärfte" Version nachreichen. Wichtig war ihm der Test, um neues "ohne Rücksicht" ausprobieren zu können und auf Funktionalität zu testen.





Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von McLupo am 06.08.2015 - 13:55.
Beitrag vom 06.08.2015 - 11:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Crisis ist offline Crisis  
95 Beiträge -

Sergeant
Pervers. Habs versucht. No way.

Die erste Mission. Anlandung in der Stadt und irgendjemand befreien.

Die Gegnerfülle, als auch die extremen Reaktionen auf einen selbst sind schon exorbitant.
Beispiel: (3rd on) ich schaue um die Hausecke, sehe wie einer "gegen die Wand rennt", also das übliche auf der Stelle laufen. Er ist seitlich zu mir positioniert, ich peile um die Ecke und schieße, vll. nicht weit genug rumgerutscht, hacke erstmal 2-3 Kugeln in die Hausecke.
Sofortige Reaktion: (kurzer Schwenk ?) nach links, pap-pap...waren es 3 Schuss ? Tot.

Also, entweder bin ich ungepanzert, die treffen sofort in den Kopf, oder die meist auftauchende Form: Die KI schießt in Richtungen in die sie sich nichtmal bewegen muss. Die Animation lassen wir mal weg, wir schießen querab, aus der Hüfte.
Mir ist das zu extrem, zudem ist die (gespawnte ?) Fülle der KI dermaßen und ich weiß nichtmal ob die durch dieses o.g. Script womöglich in nächster Nähe spawnt.
Das ist kein Häuserkampf, das ist versuchtes Wegmähen von Haufen Einheiten in nem Konglomerat von Würfeln mit im Vorpost genannten Problemen bzgl. Panzerung.
Taktik ist da nicht wirklich drin mit der KI an meiner Seite, es sei denn ich lass die mal immer schön vorangehen, vll. den ein oder anderen pick ich mir dann raus.

Auf Beine schießen wäre vll. der Rat, aber da muss man erstmal hinzielen können. Dazu brauchts Ruhe.... hat man aber nicht.

Das ist so überzogen aus meiner Sicht.

Gerade WEIL das Abknallen doch so besch.... ist, kann man auf die Menge gerne verzichten.

Ich versuch mich da nochmal dran. Evtl. ist die bisherige Armataktik da nicht gültig, aber ich möchte auch nicht das Team alles alleine machen lassen müssen/wollen. Ich hab den Eindruck, dass die KI sich gegenseitig recht ausgewogen verhält. Nur wenn der Human Player in der Nähe ist, gibst echten Stress. Grübel

Um Funktionalität testen zu können, muss man die Missionen auch durchspielen können. Aber da hakts bei mir schon bei der ersten. Das ist erstmal nur Abknallen was erscheint. Da dies Mengen sind und ich erfolglos, kann ich zur Funktionalität des Scriptes sagen: es funzt ! Nicht mehr zur Mission....



Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zuletzt von Crisis am 06.08.2015 - 16:12.
Beitrag vom 06.08.2015 - 16:02
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Crisis suchen Crisis`s Profil ansehen Crisis eine private Nachricht senden Crisis zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hallo Crisis,

...Du bist schon ein zäher Hund... Lächeln
Aber nur so spielt und erfährt man Arma; Dich in einem Squad zu wissen und man ist unverwundbar! Top

Aber zur Sache, äh... Mission:
Du bist nicht nur zäh, was Deine Leidensfähigkeit angeht, sondern auch wirklich pfiffig, denn Du hast den Erfolgsschlüssel in der Hand.
Beachte bitte und das ist bei Rejenorst in 99 Prozent seiner Missionen der Fall, dass Du nicht der Truppführer bist...und es ist daher absolut nichts verkehrtes, wenn Du Dich, bildlich gesprochen, im Hintergrund aufhälst, denn wie schreibt der Autor?

Read
Zitat:
Friendly squad will move slowly and generally together in order to minimize casualties (May require a little patience).
Die verbündeten Gruppen werden sich hauptsächlich langsam und gemeinsam vorwärts bewegen, um Verluste auf ein minimum zu reduzieren! (Dies erfordert etwas Geduld)

OK?

- Sonst keine Chance, denn die Vielzahl an Gegnern sind ja gewollt, um die Performance und das dafür geschriebene Script zu testen.

Und bitte nicht vergessen, Rejenorst hat diese Mission nur freigegeben, weil wir ja immer betteln.
Vor zwei Jahren hat er schon diese Idee, des realitätsnahen AI-Kämpfers und vor allem das "randomize" Script im Kopf; jetzt hat er die Möglichkeiten gesehen durch neue Befehle und sich in FSM eingearbeitet!


Versuche es nochmal mit den genannten Optionen.

Danke nochmals für soviel Feedback.

Gruß und viel Glück/Spaß Smile
McLupo





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von McLupo am 06.08.2015 - 18:25.
Beitrag vom 06.08.2015 - 18:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blackland ist offline Blackland  
Moderator
262 Beiträge -

First Lieutenant
Blackland`s alternatives Ego
Ja ja, ich hab das mal mit ASR_ai_3 getestet und da war die Missi nach 10 min vorbei, weil meine komplette Kampftruppe gefallen war - trotz guter Nutzung Deckung, Rauch etc.! verwirrt

Mit ACE3 ist das schon gut spielbar, weil da die Trefferwirkung besser (effektiver) ist - allerdings Obacht: Für beide Seiten!! Wink



Beitrag vom 06.08.2015 - 18:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blackland suchen Blackland`s Profil ansehen Blackland eine private Nachricht senden Blackland zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hi Blackland the (my) Testman... Lächeln

Ich kann Deinen Testlauf mit ACE3 nur bestätigen, wesentlich effektiver in der Feindbekämpfung, was Treffer und Schaden anbelangt. Somit kann ich mich, das ist meine Taktik, nach erster "Großräumung", seitlich über die Hinterhöfe vorkämpfen, um letztendlich von hinten in das Gebäude einzudringen.

Ist mir jetzt das zweite mal gelungen...

Danke für diesen Tipp, denn ASR_AI macht alles nur noch schlimmer...., heftiger...

Gruß
McLupo





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von McLupo am 07.08.2015 - 13:33.
Beitrag vom 07.08.2015 - 13:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Crisis ist offline Crisis  
95 Beiträge -

Sergeant
So, hab die erstmal machen lassen und nur vereinzelt mir einen gepickt.
Bin rein und hab die Geisel befreit.
Da ich die nicht unter Kontrolle hatte, lief der etwas ziellos rum....nun,ja.
Aber dann hats doch alle Teammember erledigt.
Anscheinend ne neue KI Welle nach der Befreiung gespawnt, die hats denen dann besorgt.

What ever:
Jedenfalls funzt die KI in einer Art wie ich das schonmal in einer Armaversion gesehen hatte. Bei A2 oder gar A1 ? Und zwar definitiv nach dem Motto: seh ich dich, siehst du mich.
Das wurde immer gern als Mär abgetan und mit entsprechenden Beweisfilmchen belegt, dass dem nicht so ist. Mag auch sein. Aber vielleicht gibts nen Scripttrick um das doch möglich zu machen ? Den PC zum Bescheißen zu bringen, brauchts vielleicht nicht viel. ? Womöglich einen KI-Skill Schieberegler bis zum Anschlag ?

Aber erscheinen tuts so: ich peile zur Seite geneigt um die Ecke, wie geschrieben in 3rd. Da liegt einer der guckt sonstwo hin, hat mich nicht gesehen, KANN mich nicht sehen !
Nun wird in 3rd dieses Fadenkreuz angezeigt und wenn man weit genug um die Ecke "geneigt" ist, springt dieses dann an der Ecke vorbei um anzuzeigen, dass der Schuss nun nicht mehr in die Hausecke geht. In diesem Moment, ich nenn das mal "Aufschalt- oder Scanmoment", dreht sich die KI instant in einer unglaubwürdigen Animationsgeschwindigkeit um (immerhin animiert) und erledigt einen mit 2 simplen Schüssen. Vielleicht auch mehr, wurscht.
Man kann es schaffen, Dauerfeuermodus, und um die Ecke gehuscht. Sowas mach ich aber nur in ner alten "Hexe" und ner OFP Map. Hier wirkt das unglaubwürdig und ist entnervend.
Als Test fürs Script ok: Gebäude sind besetzt und spawnen tun sie reichlich.
Aber als zu spielende Map hat das eher was von CS oder irgend nem Arcade Kram, wobei.... manche sagen ja dass A3 sich mittlerweile genau auf dem Niveau befindet. Muss man jetzt mit sowas nicht noch voran treiben, oder ?

Edit5: ACE_3 hab ich keinen Nerv zu testen, sry.



Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zuletzt von Crisis am 07.08.2015 - 21:24.
Beitrag vom 07.08.2015 - 21:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Crisis suchen Crisis`s Profil ansehen Crisis eine private Nachricht senden Crisis zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hallo Crisis,

wie war das noch?

"If You See the Flash, It's Already Too Late"

Aber zum Thema, ich nehme jetzt alles so wie berichtet, vielen Dank Euch beiden und fasse das "Für und Wider" in Worte, für Rejenorst.

Der freut sich und wir warten auf ein Update... Pfeifen

Allerdings lässt sich ein Rejenorst nicht hetzen und das macht ihn mir so sympathisch. Smile

Danke für Eure hilfreichen Bemerkungen und ich gebe auch noch meinen "Senf" dazu.

Gruß
McLupo

Vielleicht hilft auch diese Video, wo Jeza seinen Erfolgsweg aufzeigt?!







Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zuletzt von McLupo am 10.08.2015 - 17:36.
Beitrag vom 08.08.2015 - 03:41
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hallo,

wie sich das Feintuning an den Scripten zu Harpoon Delta von Rejenorst bemerkbar macht, zeigt dieses, Video - Update von Jeza; während im ersten Video der Spieler öfters neu ansetzen muss, um die Herausforderung zu bewältigen (erkennbar durch die Video-Cuts), spielt sich die Version 7.2 zu Harpoon Delta doch merklich besser.

Hier der Videobeweis.

Harpoon Delta II Playtrough von Jeza



Gruß
McLupo



Beitrag vom 10.08.2015 - 08:39
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Blackland ist offline Blackland  
Moderator
262 Beiträge -

First Lieutenant
Blackland`s alternatives Ego
Kurz meinen Senf zur "umsichtigen KI":

Da es eine "Ober"-KI gibt, kommunizieren die einzelnen KI-Soldaten miteinander. So kann es also schon mal passieren, dass eine "vermeintlich" unbeteiligte KI sich plötzlich zum Spieler dreht und feuert. Wurde man also von auch nur einer gegn. KI - egal von welchem Standort - erspäht, erhalten die anderen Squad-KI den Sichtkontakt quasi "per Funk" mitgeteilt. ;)

Alles das, was der Spieler kann und nutzt, nutzt und kann auch die KI - das darf man niemals vergessen! Headshot aus 1 km: Prima, bin ich der King. Macht´s die KI auch, ist es ein Cheat!? ;)

Scripte und/oder Einstellungen zur KI, Erweiterungen wie ASR_AI usw. machen sich nur die Kommunikationswege, Ballistik, Eigenschaften der Materialien, Durchschlags- und Wirkungskraft etc. etc. zu nutze und variieren diese.

Manchmal durchaus sinnvoll, manchmal übertrieben oder im Zusammenspiel falsch konfiguriert.

Was man auch nicht vergessen darf: Die KI berechnet ständig die vermutliche Position des Spielers auf Grundlage des letzten Standortes, der letzten Sichtung. Dadurch erscheint es manchmal, dass die KI eben angeblich "weiß", an welcher Stelle ich mich hinter Gebäuden befinde. ;)

Echte Probleme gibt es an Bergkuppen und den sofort beginnenden Hängen - da funktioniert die Positionierung nicht optimal, so dass der Spieler manchmal tatsächlich deutlich "sichtbar" (für KI) erscheint.

Die KI im Spiel ist zu 90% missverstanden und zu 10% fehlerhaft. :D

Viele Schen kann man selber testen, bzw. im Spiel sogar in Echtzeit beobachten: Ist man Teil einer Truppe und der TF teilt ein Ziel zu, erkennt man den Marker. Ist das Ziel in Bewegung, bewegt sich der Marker mit. Wird nun die Sicht durch ein Hindernis versperrt, "wandert" der Marker in die vorher eingeschlagene Richtung weiter - nämlich der vermutliche Weg des Zieles. Stoppt dieses jedoch hinter dem Hindernis, oder schlägt anderen Weg ein, erscheint der sich bewegende Marker plötzlich geisterhaft OHNE Zielinhalt am Ende des Hindernis und wandert weiter über die Map.

Fokussiere ich, wird nach kurzer Zeit der Marker (das Ziel) vom TF gelöscht, da es ja eben NICHT an der vermuteten Stelle erschienen ist. ;)

Behält das Ziel jedoch seinen Weg und seine Geschwindigkeit UNVERÄNDERT bei, wird es exakt an der vermutlich berechneten Stelle nach dem Hindernis auftauchen. Halte ich hier sofort Feuer drauf, treffe ich, OHNE durch das Hindernis gesehen haben zu können! Lächeln

Es ist also keine Zauber- oder Cheaterei, sondern schlichte Schätzung und die menschliche Angewohnheit, einmal eingeschlagene Wege weiter zu beschreiten.



Beitrag vom 10.08.2015 - 09:07
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Blackland suchen Blackland`s Profil ansehen Blackland eine private Nachricht senden Blackland zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
McLupo ist offline McLupo  
1910 Beiträge -

Colonel
Hallo Blackland,

danke für Deine ausführliche Darlegung des KI-Verhaltens und endlich jemand, der die KI ernst nimmt, wie ich auch!

Denn wie oft stelle ich im COOP (Human vs. Human) fest, dass alle zufrieden sind, wenn sie gegen den besseren verlieren, wird aber gegen den KI - Gegner verloren ist das Betrug..., kann ja nicht sein..., so die immer wiederkehrenden Kommentare.

Wir sollten uns, zum Glück, daran gewöhnen, dass die KI immer besser (und oftmals wirklich besser) mitspielt - war doch immer unser Wunsch?!

Danke für Deinen aufschlussreichen Beitrag.

Gruß
McLupo





Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von McLupo am 10.08.2015 - 09:28.
Beitrag vom 10.08.2015 - 09:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von McLupo suchen McLupo`s Profil ansehen McLupo eine E-Mail senden McLupo eine private Nachricht senden McLupo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Stil Alive ist offline Stil Alive  
7 Beiträge - Private
COOP ist doch Mensch (als Gruppe) gegen KI. Oder täusche ich mich da?
TvT oder PvP ist doch Mensch gegen Mensch
Beitrag vom 10.08.2015 - 17:27
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Stil Alive suchen Stil Alive`s Profil ansehen Stil Alive eine E-Mail senden Stil Alive eine private Nachricht senden Stil Alive zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (2): (1) 2 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 173 Gäste online. Neuester Benutzer: Viper1988
Mit 6412 Besuchern waren am 19.05.2013 - 16:33 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Aktuelle News, Mods, Addons und Missionen für ArmA2.
Seite in 0.07658 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012